Lavanttal Österreich Kärnten Ferienhäuser Appartements Zimmer

 

Lavanttal, Genussregion in Kärnten

Lavanttal, Foto: Trumler, Österreich Werbung

Das Lavanttal wird wegen seines milden Klimas gern auch als das „Paradies Kärntens“ bezeichnet. Kein Wunder, wenn man sich die liebliche Landschaft und die weite Ausdehnung des Tales, von der im Osten liegenden Koralpe bis hin zu der im Westen liegenden Saualpe, anschaut. Von Norden nach Süden wird das Lavanttal vom namengebenden Fluss Lavant durchzogen, der bei Lavamünd in die Drau mündet. Die größten Gemeinden in dieser Region sind: Bad St.Leonhard, Wolfsberg und St.Andrä. Hier können Sie die Natur noch pur erleben und neue Kräfte auftanken.

Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Apartment im Lavanttal mieten, haben Sie im Sommer viele Möglichkeiten aktiv zu sein: Unternehmen Sie Rad- und Wandertouren oder flitzen Sie mit der Sommerrodelbahn hinab ins Tal. Etwas ganz Besonderes ist beispielsweise auch eine Floßfahrt oder eine Mostwanderung, schließlich gibt es hier den besten Apfelmost Österreichs.

Für Wissenshungrige lohnt sich in jedem Fall ein Besuch der Stiftskirche St.Paul, die Ende des 12.Jahrhunderts erbaut wurde. Innerhalb der Klosteranlage befindet sich eine romanische Basilika, mit einem gotischen Gewölbe, das 44 Fresken der Südtiroler Friedrich und Michael Pacher zeigt. Das Kloster ist im Besitz von zahlreichen Grafiken, Münzen und sakraler Kunst und zählt zu den größten Kunstsammlungen Europas. In einer Gruft unter dem barocken Hochaltar befinden sich 13 Särge von frühen Vertretern der Familie Habsburg.

Und auch im Winter sind in den Ski-Regionen Koralpe, Hebealm oder Klippitztörl, Unterkünfte, wie private Ferienwohnungen und Apartments, äußerst günstig anzumieten.

Regionalverband Lavanttal
Minoritenplatz 1
A-9400 Wolfsberg
Österreich
Telefon: 0043 (0) 4352 2878
E-Mail: info(at)region-lavanttal.at

Zurück zur Übersicht