Österreich Kärnten Berge Skigebiete Ferienhäuser Appartements Zimmer

 

Hohe Berge, prachtvolle Landschaft...

Skywalk Dachstein, Foto: Popp, Österreich W.

Kärntens geschützte Lage, mit seinem besonders milden Klima, ist einmalig in Österreich. Das gesamte Land ist von großen Gebirgen umgeben und geschützt.

Im Norden erstreckt sich bei Heilig(en)blut die majestätische Großglockner-Gruppe bis hinüber zur Goldberg-Gruppe. Weiter geht es Richtung Osten über die Reißeck-Gruppe, die Ankogel-Gruppe und die Nockberge mit den Gurktaler Alpen bis zu den Metnitzer Bergen und der Saualpe.

Im Osten von Kärnten bilden die Pachalpe und die Koralpe eine natürliche Wetterscheide, im Westen schließt die Schober-Gruppe an die Großglockner-Gruppe an, südlich verlängert durch die Kreuzeck-Gruppe und die Gailtaler Alpen.

Im Süden schließlich bilden die Karnischen Alpen, die Villacher Alpen und die Karawanken bis hin zum Großobir einen entsprechenden Abschluss.

Alle Berge in Österreich und Kärnten laden zum Spazierengehen, Wandern, Bergsteigen und Klettern ein. Viele der Panoramarestaurants oben auf dem Berg können aber auch bequem mit einer Bergbahn erreicht werden: Bei Bad Kleinkirchheim bringen Sie die dortigen Bahnen in den Nationalpark Nockberge oder auf die Kaiserburg. Bei Heiligenblut genießen Sie eine Fahrt mit der Panoramabahn, der Schareck-Kabinenbahn oder der originellen Gletscherbahn. Auch am Katschberg, dem Gerlitzen, am Goldeck, der Turracher Höhe und am Petzen gibt es Kabinenbahnen oder Sessellifte. Besonders interessant ist es mit der Panoramabahn Kreuzeck oder mit der Schmalspurbahn Reißeck-Höhenbahn am Mölltal zu fahren.

Neben all den großen Gebirgen und Bergen gibt es in Kärnten natürlich noch unzählige kleinere Berge und Mittelgebirge, wie die Simonhöhe oder den Magdalensberg bei Klagenfurt.

Ihr Ferienhaus, die Ferienwohnung oder Ihr Apartment erreichen Sie über gut ausgebaute Straßen mit Tunneln, wie dem Katschberg- oder dem Karawanken-Tunnel, oder über Passstraßen wie dem Wurzen-, Plöcken- oder Loibl-Pass.

Wer die Berge mag, wird Kärnten lieben.