deutsch english

Apartments Ferienwohnungen Ferienhäuser in ganz Kärnten


Empfehlungen

Ferienwohnungen in Kärnten, Traum-Urlaub im Süden Österreichs…

Maria Wörth, Foto: Kärnten Werbung

Badeurlaub oder Wintersport? Kärnten ist das ganze Jahr geöffnet…

Wintersport, Foto: Mallaun, Österreich Werbung

Warum in die Ferne schweifen. Der Süden Österreichs, Kärnten, liegt so nah und bietet Ihnen und Ihrer Familie einen unvergesslichen Urlaub. Urlaubsvergnügen an über 200 Badeseen, jede Freizeitaktivität und gepflegte Ferien-Unterkünfte. Die Entscheidung liegt bei Ihnen! Sie können Wandern, Klettern, Baden, Segeln, Reiten, Sonnen, Radeln, Golf spielen, Rodeln, Ski fahren oder einfach nur Relaxen und sich in einer Therme mit einem Wellness-Angebot verwöhnen lassen! Auch Kulturinteressierte kommen auf Ihre Kosten (Sehenswertes finden Sie hier).

Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen. Von Anfang an. Ganz gleich ob im Sommer oder im Winter. Kärnten hat für Sie das ganze Jahr geöffnet. Hier unsere Fotogalerie…

Entdecken Sie das Land der über 1.000 Seen…

200 warme Badeseen, Foto: Kärnten Werbung

Über 1.000 Seen, Flüsse und Wasserfälle erwarten Sie. Darunter allein 200 gepflegte Badeseen, wie beispielsweise der Klopeiner See, mit Temperaturen bis 28°, Europas wärmster Badesee. Kein anderes Land bietet eine solche Auswahl. Es sind die schönsten Seen Österreichs, mit 1A-Trinkwasserqualität. Besonders Ihre Kinder werden sich freuen. Hier können Sie Schwimmen, Tauchen, Baden, Surfen, Segeln und Fischen. Leihen Sie sich ein Boot oder machen Sie einen Ausflug über den See. Hier gibt es viele schöne Badestege, kleine Inseln, Sonnenwiesen, ungestörte Buchten oder Spaßbäder mit Rutschen und allem was Kindern sonst noch Spaß macht.

Kärntens Seen sind immer ein Erlebnis. Herrliche Natur, gepflegte Gastronomie und ein eindrucksvolles Alpenpanorama. Neben dem Klopeiner See, erwartet Sie der berühmte Wörthersee, der Ossiacher-, der Millstätter See und der Weissensee. Nicht zu vergessen, die vielen kleineren ebenfalls attraktiv gelegenen Badeseen und Wasserparadiese…

Sonne, Süden, Skivergnügen…

Winter, Foto: Fankhauser, Österreich Werbung

Welch ein Genuss: Ganz Kärnten ist ein Pisten-Traum mit Sonnenschein, Schneesicherheit, urigen Hütten und südlichem Flair. Schnee bis weit in den Frühling hinein! Alle Pistenvarianten, vom Dreitausender Gletscher bis zum Mittelgebirge. Über tausende Pistenkilometer und hunderte Lifte erwarten Sie.

Ob Ski-Alpin, Snowboarden, Langlauf oder Aprés-Ski, hier, in Kärnten, sind Sie richtig. Winterurlaub vom Feinsten: Hochalpin am Mölltaler Gletscher oder Ankogel, familiär auf der Koralpe oder der Simonhöhe, mit Klasse in Bad Kleinkirchheim, grenzüberschreitend am Katschberg oder auf dem Nassfeld und nicht zuletzt mit Sonnengarantie auf dem Gerlitzen oder der Turracher Höhe. Auf geht´s nach Kärnten in Österreich. Unterkünfte gibt es hier...

Ein Freizeitvergnügen für die ganze Familie…

Radtour, Foto: Gerdl, Österreich Werbung

Kärnten ist sozusagen „Österreichs größter, durchgehend geöffneter Freizeit-Park“. Hier können Sie machen, was Sie wollen, Sie und Ihre Familie werden immer sehr viel Spaß haben. Im Sommer, wie im Winter. Kärnten bietet Ihnen alle Wassersportarten, wie Wasserski, Tauchen, Segel, oder Surfen. Auch alle Wintersportarten, wie Snowboarden, Carven, Ski alpin, Langlauf und Rodeln. Alles was man im Sommer rund um den See machen kann, wie Skaten, Radfahren oder Tennisspielen.

Auch auf dem Berg gibt es Action: Mit Walken, Joggen, Wandern oder Klettern. Es gibt auch Besonderes zu entdecken, wie Römerthermen, Schlosswanderungen und Kultur auf der Seebühne. Adrenalin-Freaks kommen schnell auf ihre Kosten , mit Rafting, Bungee Jumping oder Fallschirmspringen. Und wer es hingegen ruhiger mag, spielt Golf, geht Shoppen oder genießt die gute Küche. Und das ist nur ein kleiner Auszug aller Angebote. Mehr Details und konkrete Adressen aller Kärntner Freizeit-Aktivitäten finden Sie hier…

Tradition und Kultur sind in Kärnten zuhause…

Jause, Foto: Gerdl, Österreich Werbung

Das Brauchtum gehört zu Kärnten, wie seine Seen zu den Kärntner Bergen. Trachtenvereine, Musik- und Volkstanzgruppen zeigen Kärntner Volkskultur. Kirchtage, kulinarische Feste und uralte Bräuche werden zelebriert. Ob die schaurigen Perchten, die stimmungsvollen Christkindelmärkte oder die vielen Erntedank-Feste.

Auch in Sachen Museen hat Kärnten viel zu bieten: Vom Freilichtmuseum, über das Porsche-Museum in Gmünd bis hin Folter-Museum der Burg Sommeregg bei Seeboden. Schlösser und Burgen bieten kulturelle Unterhaltung: Ritterspiele, klassische Kammerkonzerte und Lesungen. Und wenn die Festspielsaison eröffnet ist, stehen die Burgarena Finkenstein, das Festival „Carintischer Sommer“ und die Wörthersee-Festspiele im Mittelpunkt Ihres Interesses. Nicht zu vergessen das Angebot des Stadttheaters in Klagenfurt, die großen Kunstgalerien oder die Obir-Tropfsteinhöhle.

Auch für Kinder gibt es ein wirklich großes Angebot: Die Karl-May-Festspiele in Weitenfeld, die Ausstellung Minimundus mit Modellbauwerken aus der ganzen Welt, die spannende Untertage-Erlebniswelt Terra Mystica oder das Planetarium in Klagenfurt. All dies ist eine Reise wert. Kommen Sie nach Kärnten und sehen Sie selbst...

Kärntens sonnige, von Gebirgen geschützte Lage spricht für sich…

Wörther See, Foto: Kärnten Werbung

Solche Klimawerte sind sicher einmalig für die Alpen. Offen nach Süden, scheint in Kärnten die Sonne schon fast mit mediterraner Kraft. Das Tauerngebirge im Norden schützt Kärnten weitgehend vor kalten und feuchten Strömungen. Nicht umsonst nennen die Österreicher den Wörthersee dank seines warmen Wassers und des mondänen Lebens am Nordufer die österreichische Riviera. Genial ist auch die  Nähe zur Adria: In nur 2 Stunden sind Sie am Meer, entweder in Italien oder an der slowenischen Küste.

Fakt ist: Von Ende Mai bis Anfang September eignet sich Kärnten ideal zum Baden, die Monate Mai, September und Oktober sind wunderbar für Wander- oder Wellness-Urlaube geeignet. Und auch der Winter, der gerade in den höheren Regionen weit über 100 Tage Schneesicherheit bietet, ist in Kärnten beste Ferienzeit.

Gut, besser, Kärnten…

Wörther See, Foto: Gerdl, Österreich Werbung

Das Genussland Kärnten bietet seinen Gästen die typische Kulinarik der Region. Genießen Sie Sie landestypische Speisen und Getränke. Beispielsweise den Gailtaler Almkäse, den Gurktaler Luftgeselchten Speck oder die Jauntaler Saliami. Auch das Mölltal-Glockner Lamm, der Rosentaler Honig und der Lavanttaler Apfelmost sind echte Spezialitäten.

Und auch in Sachen Wein hat Kärnten einiges zu bieten. Als südlichste Region Österreichs und mit einer 1000jährigen Weinbautradition bekennt sich Kärnten zu seinen Qualitätsweinen. Sowohl Rot-, wie auch Weißweine gedeihen in Kärnten hervorragend. Typisch ist beispielsweise der Blaue Zweigelt, der Traminer, aber auch der Weißburgunder.

Beim Almkäse-Anschnitt im Gailtal, beim Jauntaler Salami-Fest oder beim Fischfest in Feld am See finden Sie einen zünftigen Einstieg.

Lassen Sie es sich also schmecken, genießen Sie Kärnten…

Wohnen Sie in Ihrem Traum-Domizil, am See oder auf dem Berg…

So vielfältig und facettenreich wie Kärnten selbst ist unser Angebot an Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Apartments und Zimmern.

Darunter besonders preiswerte Unterkünfte, Objekte in den Bergen, Ferienhäuser mit Seeblick, aber auch Ferienwohnungen in einem idyllischen Tal, Objekte für den Winter, für Ihren Sommerurlaub, für Senioren, für Familien und und und. Hier sehen Sie einige typische Beispiele:

Unzählige Objekte, Ferienhäuser, Apartments und Zimmer im Süden Österreichs finden Sie in der Übersicht links übersichtlich sortiert und Objekt für Objekt detailliert mit Fotos und Grundriss beschrieben. Alle unsere Objekte sind selbstverständlich mit einer sofortigen Bestätigung des jeweiligen Vermieters online buchbar. Zur Übersicht aller Unterkünfte...